Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.05.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 11 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.12.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Lachsfilet(s)
1/2 Kopf Eichblattsalat
Avocado(s)
100 g Kirschtomate(n)
100 g Champignons
100 g Rucola
Baguettebrötchen
1 Zehe/n Knoblauch
6 EL Sonnenblumenöl
2 EL Limettensaft
  Salz und Pfeffer
  Kräuter der Provence
  Außerdem:
 n. B. Limettensaft zum Beträufeln von Lachs und Avocado

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 320 kcal

Lachsfilet waschen und in 8 Medaillons schneiden. Dafür kann man kleine Portionierringe oder Mokkatassen verwenden (Portionierringe auf den Lachs setzen und innerhalb des Ringes schneiden, bei Verwendung einer Mokkatasse dann natürlich um die Tasse herumschneiden). Mit etwas Limettensaft beträufeln.

Eichblattsalat putzen, waschen und mundgerecht zerkleinern. Rucola abbrausen und abtropfen lassen. Die Avocado schälen, in Scheiben schneiden und mit Limettensaft beträufeln. Kirschtomaten halbieren, Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Alles miteinander mischen.

Das Baguettebrötchen in 8 dünne Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen und fein würfeln, in 1 EL Öl andünsten. Brötchenscheiben zugeben, goldgelb rösten und aus der Pfanne nehmen.

Lachsfilet pfeffern und salzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Lachsfilets von beiden Seiten goldgelb braten.

Für das Dressing 2 EL Limettensaft in eine Schüssel geben. Salz, Pfeffer und die Kräuter der Provence darin lösen. 3 EL Öl unterrühren und das Dressing gut durchziehen lassen.

Die Lachsmedaillons auf die Brötchenscheiben legen und mit dem Salat auf Tellern anrichten.