Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2019
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 24 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.03.2019
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
140 g Mehl
75 g Rohrohrzucker
65 g Margarine, weich
1/2  Ei(er), Größe M
1 TL Backpulver
5 cm Vanilleschote(n)
  Für die Füllung:
750 g Quark, 40 %
Ei(er), Größe M
140 g Rohrohrzucker
125 g Margarine
125 ml Vollmilch, 3,5 %
30 g Kartoffelstärke

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 312 kcal

Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, keine Umluft. Den Kuchen auf mittlerer Schiene backen.

Für den Boden die Vanilleschote ausschaben. Das Mark mit allen Zutaten gut verkneten.

Backpapier auf den Boden der 26er Springform legen. Die Form schließen und das Papier zuschneiden. Den Teig auf dem Boden der Springform ausrollen und mit einer Gabel mehrfach einstechen.

Den Boden auf mittlerer Schiene 15 - 20 Minuten bei 175 °C vorbacken.

Für die Füllung:
Die Milch und die Margarine im Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen. Es soll sich keine Haut bilden.

Die Eier trennen.

Eigelb, Zucker und Quark verquirlen. Das Stärkemehl unterrühren. Die Milch-Margarine-Mischung zugeben und vorsichtig verrühren.

Das Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Erst eine Hälfte des Eiklars vorsichtig unterheben, dann die andere Hälfte vorsichtig unterheben. Die Masse auf den vorgebackenen, leicht abgekühlten Boden geben.

Den Kuchen 90 Minuten bei 175 °C backen. Bitte Stäbchenprobe machen.

Bei 12 Stücken hat ein Stück 312 Kcal.

Tipps:
Das steif geschlagene Eiweiß muss wirklich sehr vorsichtig untergehoben werden. Keinesfalls nur verrühren! Der Vorgang wird mehrere Minuten dauern. Am Ende muss eine homogene, fluffige, schaumige Masse entstanden sein.

Der Kuchen wird schnell sehr dunkel. Alufolie im Zickzack (1 - 2 cm) falten und auf den Kuchen legen, sobald er zu dunkel wird.

Der Kuchen wird deutlich besser, wenn er in einem Backofen ohne Umluftfunktion gebacken wird. Es reicht nicht bei einem Umluftofen einfach die Umluft auszuschalten.