Backen
Fingerfood
Frühstück
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kokosschokoladen - Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 27.07.2005



Zutaten

für
130 ml Kokosmilch
150 g Crème fraîche
80 ml Sirup (Karamellsirup)
60 g Zucker, braun
2 Ei(er)
120 g Butter, zerlassene
200 g Schokolade (Kokosschokolade), gehackt
180 g Mehl
80 g Speisestärke
1 Pck. Vanillezucker (Bourbon)
30 g Kokosraspel
2 TL Backpulver
1 TL Natron
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zuerst ein 12er Muffinsblech mit Papierbackförmchen auslegen und den Ofen auf 200°C vorheizen.
Dann alle trockenen Zutaten (von Kokosschokolade bis Salz) in einer Schüssel gut vermischen. In einer zweiten Schüssel die übrigen Zutaten (von Kokosmilch bis zerlassene Butter) mit einem Schneebesen gut verrühren.
Jetzt das Mehlgemisch auf die Eier-Mischung geben und wieder mit dem Schneebesen zügig unterarbeiten.
Die Mulden des Muffinblechs mit dem Teig füllen und in dem heißen Ofen ca. 20-25 Minuten backen (Stäbchenprobe!).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chrissi09

Hallo Serena, gell, die machen süchtig. ;o) Vielen Dank für Deine Bewertung. Lieben Gruß, Chrissi

03.05.2008 14:26
Antworten
Serena90

Hallo, diese Muffins sind wirklich lecker und so schön schokoladig. Die werden jetzt bestimmt öfter gebacken. Lg

03.05.2008 13:10
Antworten
FrauJansen

Hallo, lecker, locker und schön schokoladig - die gibts wieder! Danke für das Rezept. LG Elke

07.03.2006 23:50
Antworten
Chrissi09

Hallo Trin, also ich hab meine bei Aldi gekauft. Aber ich denke Romy ist das Gleiche. Lieben Gruß, Chrissi

28.07.2005 14:14
Antworten
Trinity2

Hallo Chrissi, sag mal, ist das diese Schoki, die man auch früher im Tante Emma Laden oder am Kiosk bekommen hat...für 10 Pfennig das Stück ? Ich glaube die die ich meine kann man hier (Ruhrgebiet) unter dem Namen "Romy" kaufen, wenn sie´s denn ist... Gruß Trin

28.07.2005 12:17
Antworten