Graupensuppe mit Bärlauch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 16.05.2019



Zutaten

für
1 EL Olivenöl
1 m.-große Zwiebel(n)
3 Kartoffel(n)
3 Karotte(n)
½ Lauchstange(n)
½ Bund Frühlingszwiebel(n)
50 g Räucherspeck, evtl.
1 Liter Gemüsebrühe
Kräutersalz und Pfeffer
Chilisalz
Muskat
150 g Perlgraupen
15 Bärlauchblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Kartoffeln und Karotten schälen und würfeln, den Lauch waschen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln klein schneiden. Räucherspeck klein würfeln.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Räucherspeck anbraten. Die Gemüsewürfel dazugeben und anschwitzen. Die Graupen dazugeben und mit heißer Gemüsebrühe aufgießen.

Etwa 30 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Bärlauchblätter klein schneiden und dazugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.