Konfetti - Salat


Rezept speichern  Speichern

Bunter Reissalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 27.07.2005 400 kcal



Zutaten

für
400 g Reis (Rundkornreis)
275 g Maiskörner, (Dose)
4 Paprikaschote(n), rote
4 Möhre(n)
400 g Erbsen, (gefroren)
300 g Käse (Gouda)
3 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
3 kleine Zucchini
6 EL Essig (Obstessig)
Salz
Pfeffer
6 EL Öl
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Ein Liter Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen. Den Reis abwaschen und bei schwacher Hitze 20 Minuten ausquellen lassen. Die Maiskörner abtropfen lassen. Die Paprikaschoten halbieren, von den Rippen, den Kernen und den Stielansätzen befreien, waschen und in kleine Würfel schneiden.
Die Möhren schälen, waschen, würfeln und mit etwas Salz in kochendem Wasser 10 Minuten garen. Nach fünf Minuten die Erbsen dazugeben und mitgaren.
Den Gouda in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und klein hacken.
Die Zucchini waschen und würfeln. Den Essig mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Öl verrühren.
Den Reis abtropfen und abkühlen lassen, mit den vorbereiteten Zutaten und der Salatsauce mischen.
Den Salat 30 Minuten zugedeckt durchziehen lassen.
Den Schnittlauch klein schneiden und darüber streuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Der Salat schmeckt gut. Hab den Schnittlauch gleich unter gerührt, und Erbsen hatte ich keine. Danke für das Rezept!

06.05.2007 17:28
Antworten
Lollipop

Hallo, so machte ich meinen Konfettisalat auch immer. Was mir inzwischen fast noch besser schmeckt ist eine Abwandlung mit den türkischen "Reisnudeln". (In der griechischen Version heißen die wohl Krithiraki oder so ähnlich). LG Lollipop

28.07.2005 11:24
Antworten