Erdbeer-Crumble mit Kokos und Mandeln


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, für eine große Auflaufform

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 14.05.2019



Zutaten

für
500 g Erdbeeren
4 EL, gestr. Kokosraspel, fein
1 TL, gestr. Zimtpulver
125 g Rohrohrzucker
100 g Butter
60 g Weizenmehl
50 g Dinkelvollkornmehl
150 g Mandeln, gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie etwas weich wird. Eine große Auflaufform mit wenig Butter einfetten.

Das Grün von den Erdbeeren wegschneiden. Die Erdbeeren waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln und in eine Schüssel geben. Mit dem Zimt und den feinen Kokosraspeln mischen und in der Auflaufform verteilen.

Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Hand gut verkneten. Als Streusel über die Erdbeeren geben.

Im auf 175 °C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen, dabei die Auflaufform nicht zudecken.

Schmeckt heiß oder warm am besten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wolke4

Hallo, dieser Erdbeercrumble mit Kokos hat uns sehr gut geschmeckt ! Leider ist er nicht knusprig geworden, obwohl ich ihn 25 Minuten im Ofen und die Temperatur auch noch mal hochgestellt hatte. Trotzdem hat es uns ganz klasse geschmeckt mit dem Kokos. Lieben Gruß W o l k e

12.07.2021 14:32
Antworten
patty89

Hallo das Crumble ist einfach und lecker Ich nahm Dinkel-vollkorn-Mehl und weniger Zucker Danke für das Rezept LG Patty

30.06.2019 10:30
Antworten