Marzipan-Amaretto-Kugeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ca. 30 Kugeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 14.05.2019



Zutaten

für
200 g Marzipanrohmasse
100 g Zucker
300 g Mandeln, gemahlen
120 g Puderzucker
50 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
5 EL Amaretto
2 Eiweiß
100 g Mandeln, gehackt, zum Wälzen
n. B. Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 14 Minuten Gesamtzeit ca. 44 Minuten
Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.

Marzipanrohmasse in Stücke schneiden und in eine Rührschüssel geben. Zucker, gemahlene Mandeln, Puderzucker, Mehl, Backpulver, Salz, Amaretto und Eiweiß dazugeben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Aus der Masse walnussgroße Kugeln formen und in den gehackten Mandeln wälzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im heißen Backofen ca. 12 - 14 Min. backen. Noch lauwarm mit Puderzucker bestreuen.

Tipp: Ihr könnt auch die gehackten Mandeln weglassen, die Kugeln so backen und dann mit geschmolzener Schokolade überziehen, beträufeln oder Fäden darüber ziehen.

Ergibt ca. 30 Stück.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KochMaus667

Hallo Gabi, die Kugeln müssen nicht in den Kühlschrank. Bei uns haben sie 2 Tage gehalten, dann waren sie weg. Da sie gebacken sind, denke ich mal so 3 - 4 Wochen. LG Jutta

05.02.2022 19:06
Antworten
malsehen11

Hallo, ich probiere es zum ersten Mal. Wie lange sind Sie haltbar und müssen sie im Kühlschrank gelagert werden? Gabi

05.02.2022 15:35
Antworten
eulchen1812

Schmeckt auch ohne jegliche Ummantelung sehr gut😋

05.08.2020 10:47
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo dreichert1 und Jutta, danke für den Hinweis! Der Amaretto steht jetzt im Rezept. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

15.05.2019 15:26
Antworten
KochMaus667

Hallo dreichert, da kommen 5 EL Amaretto mit in die Masse. Entschuldige den Fehler! LG Jutta

15.05.2019 14:56
Antworten
dreichert1

sei gegrüßt,und wo ist der amaretto hin?

15.05.2019 10:46
Antworten