Thundercloudbread - Gewitterwolkenbrot


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

eine rustikale Variante des klassischen Low-Carb-Cloudbread - Wolkenbrot

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 14.05.2019 60 kcal



Zutaten

für
3 Ei(er)
3 EL, gehäuft Frischkäse 0,2 % Fett
½ TL Backpulver (Low-Carb-Backpulver)
¼ TL Brotgewürzmischung
4 g Sepiatinte
1 TL, gehäuft Kräuter
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Eier trennen. Den Eischnee schlagen. Gleich wenn es schaumig wird, 1 Prise Salz hinzugeben.

Eigelb, Frischkäse, Backpulver und Brotgewürzmischung in einer anderen Schüssel verrühren, anschließend die Sepiatinte dazugeben. Diese Masse vorsichtig mit dem Eischnee vermengen.

Aus dem Teig auf einem Backblech mit Backpapier belegt 6 gleich große „Kleckse“ machen. Auf die Brote die Kräuter streuen.

Die Kleckse bei 150 °C Ober-/Unterhitze ca. 25 - 30 Minuten backen.

Bei 6 Brötchen hat jedes 60 Kcal.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.