Hauptspeise
Backen
Party
raffiniert oder preiswert
einfach
Schwein
Pizza
Käse
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Schnelle Leberkäse-Pizza

Party, einfach, schnell

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 13.05.2019



Zutaten

für
1 Rolle(n) Pizzateig, frisch, aus dem Kühlregal
3 Scheibe/n Leberkäse, ca. 300 g
1 Becher Schmand oder Crème fraîche, mit Kräutern
1 m.-große Zwiebel(n)
200 g Gratinkäse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Zwiebel klein würfeln, in eine Pfanne mit Butter geben und kurz anbraten. 3 Scheiben Leberkäse in etwas größere Würfel schneiden und zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und mitbraten, bis der Leberkäse eine schöne Farbe hat.

In der Zwischenzeit den Pizzateig ausrollen und den Becher Schmand mit Kräutern (oder Crème fraîche mit Kräutern) darauf verteilen. Die Leberkäse-Zwiebel-Masse nun auf dem Pizzateig verteilen und den Gratinkäse darübergeben.

In den vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze geben und ca. 18 Minuten backen, bis der Käse eine schöne Farbe hat.

Die "Pizza" ist recht mächtig und reicht für 4 Personen, sie schmeckt kalt und warm.

Gewürzt werden muss hier übrigens nichts, da der Leberkäse, der Schmand mit Kräutern sowie der Käse genug Geschmack abgibt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.