Vegetarisch
Vegan
Beilage
Gemüse
Grillen
ReisGetreide
Snack
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Polentataler

lecker auf dem Grill oder in der Pfanne

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 10.05.2019



Zutaten

für
250 g Polentagrieß
1 Liter Gemüsebrühe
1 TL Tabasco
1 TL Salz
2 Knoblauchzehe(n)
½ Bund Thymian, frisch
1 Glas Tomate(n), getrocknete, ca. 200 g
200 g Tofu
Öl für das Blech

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Ruhezeit ca. 120 Min. Koch-/Backzeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 165 Min.
Die Gemüsebrühe aufkochen. Salz, Tabasco und Knoblauch zugeben. Den Grieß in die Gemüsebrühe einrühren und die Temperatur reduzieren. Die Polenta unter ständigem Rühren ca. 30 Min. quellen lassen, nicht kochen.

Die Tomaten und den Tofu inzwischen in kleine Würfel schneiden. Den Thymian fein hacken. Alles kurz vor Ende der Quellzeit zu der Polenta geben.

Ein Backblech mit Öl einstreichen, die Polenta darauf verteilen und glatt streichen. Die Masse mindestens 2 Stunden vollständig abkühlen lassen.

Bratlinge nach gewünschter Größe aus der Polenta ausstechen oder ausschneiden und dann beidseitig, mit Öl bepinselt auf dem Grill von beiden Seiten knusprig braten. Das geht auch in der Pfanne.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.