Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.05.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 41 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.08.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spargel, grün
Zwiebel(n)
16  Kirschtomate(n)
Radieschen
2 EL Olivenöl zum Braten
  Für das Dressing:
2 EL Balsamico, heller
4 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
  Honig
  Kräuter, frische oder TK

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 4 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel waschen und ca. 2 cm unten abschneiden. Im unteren Drittel schälen. In ca. 4 cm große, schräg geschnittene Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und würfeln. Beides in 2 EL Olivenöl ca. 3 bis 4 Minuten in einer Pfanne braten, bis sowohl die Zwiebelstücke als auch der Spargel ein wenig Farbe angenommen haben. Abkühlen lassen.

Die Radieschen erst in Scheiben, dann in Stifte schneiden und zur Seite stellen. Die Kirschtomaten vierteln und ebenfalls zur Seite stellen.

Eine Vinaigrette aus Olivenöl, weißem Balsamico, etwas Honig, Pfeffer, Salz und Kräutern (verschiedene frische Kräuter oder - falls nicht vorhanden - getrocknete ital. Kräutermischung) herstellen.

Abgekühlter Spargel, Zwiebeln und Radieschen in eine Schüssel geben. Die Vinaigrette über die Zutaten in der Schüssel geben. Gut durchmischen und 30 Minuten ziehen lassen.

Ein sehr frischer, knackiger Salat, der auch gut zu gegrilltem Fleisch passt.