Pizza mit Kürbis und Oliven


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 10.05.2019



Zutaten

für

Für den Teig:

½ Würfel Hefe, frisch
2 TL Steinsalz
600 g Weizenmehl Type 550
50 ml Olivenöl
400 ml Wasser

Für den Belag:

400 ml Tomaten, stückige, aus der Dose
150 g Tomate(n)
1 kleiner Hokkaidokürbis(se), mit Schale gewürfelt
1 Paprikaschote(n), gelbe
1 Zwiebel(n), rote
150 g Oliven, schwarze
100 g Champignons
150 g Käseersatz, vegan, gerieben
200 g Fleischersatz (vegane Chorizo), z.B. online erhältlich
1 TL Pfeffer, bunter, gemörsert
n. B. Steinsalz
3 Stängel Thymian
3 Stängel Oregano
½ Bund Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 50 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 5 Minuten
Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Hefe mit dem Salz und etwas Wasser in einer Rührschüssel auflösen. Nach und nach Wasser und das Mehl zugeben. Das Olivenöl einrühren. Die Küchenmaschine etwa 10 Minuten laufen lassen. Der Teig sollte fluffiig sein. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Den Teig kneten und auf einem Backblech ausrollen, weitere 20 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Kräuter waschen, zupfen und klein hacken. Die Chorizo in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten halbieren. Die Paprika waschen und in Streifen schneiden. Den Kürbis halbieren, auskratzen und auch in Streifen schneiden.

Jetzt die Tomaten aus der Dose auf dem Teig verteilen. Das Gemüse und die Oliven zugeben. Ebenso die Gewürze und Kräuter. Zum Schluss die Chorizo und den geriebenen Käse darüber streuen.

Für 20 Minuten in den heißen Ofen geben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.