Glutenfreier und laktosefreier Rührteigboden


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 08.05.2019



Zutaten

für
220 g Mehl, glutenfreies
150 g Zucker
120 g Butter, weiche
4 Ei(er)
10 g Weinsteinbackpulver
125 ml Milch, laktosefreie
Fett und Mehl, glutenfreies, für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Eier vorsichtig trennen. Das Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers zu Schnee schlagen und den Eischnee in den Kühlschrank stellen.

Anschließend die Butter cremig rühren, den Rest des Zuckers hinzufügen und 10 Minuten weiterrühren. Eigelb, glutenfreies Mehl, Backpulver und laktosefreie Milch hinzugeben und vorsichtig gut, aber nicht zu viel verrühren. Den Eischnee unterheben.

Den Teig in eine gefettete und bemehlte runde Form füllen.

Im vorgeheizten Backofen 40 Minuten bei 180 °C backen. Falls bei der Stäbchenprobe der Zahnstocher noch nass rauskommt, weitere 10 Minuten backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

frymor

danke. Es freut mich, dass es geschmeckt hat.

02.11.2020 07:26
Antworten
amelie_pollow

Schmeckt sehr gut! Ich habe einen kleinen Kuchen daraus gebacken und Blaubeeren in den Teig gegeben. War echt lecker :)

01.11.2020 15:56
Antworten