Mochi Grundrezept


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 07.05.2019



Zutaten

für
75 g Klebreismehl Mochi-Ko
75 g Klebreismehl Shiratama-Ko
150 ml Wasser
50 g Zucker
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 23 Minuten
Alle Zutaten zu einer glatten Masse verrühren. Wenn es nicht beide Sorten Klebereismehl gibt, tun es im Zweifel auch 150 g der einen Sorte. In Japan werden allerdings beide für echte Mochi gemischt.

In der Mikrowelle bei 800 Watt gut 3 Minuten erhitzen, es sollte eine klebrige zähe Masse entstehen. Diese 10 Minuten abkühlen lassen, die Arbeitsfläche mehlen und dann den Teig ausrollen.

Vierecke schneiden und diese entweder nach Wunsch füllen (Rote Bohnen Paste, Erdnussbutter etc.) oder einfach so zu Kugeln rollen.

Danach direkt essen oder im Kühlschrank aufbewahren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo das Mochi hat sehr gut funktioniert. Ich habe Kugeln geformt. War auf jeden Fall auch lecker. Danke für das Rezept LG patty

06.06.2019 14:19
Antworten