Rosmarinkartoffeln


Rezept speichern  Speichern

einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 23.04.2019



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n) (Drillinge)
5 Zweig/e Rosmarin
100 ml Öl
1 EL Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Kartoffeln von der Erde befreien, waschen und halbieren. Die Schale kann dran bleiben.

2 EL Öl und 2 Prisen Salz in einen Behälter geben. Den Rest des Öls in eine feuerfeste Form gießen.
Das restliche Salz dann in die feuerfeste Form streuen und alles vermengen. Nun etwas Rosmarin in das Öl geben. Die Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten in das Öl legen. Mit dem aufgehobenen Öl die Kartoffelschalen einpinseln. Dann den restlichen Rosmarin über die Kartoffeln geben.

Die Form für 30 bis 45 Minuten in den auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen geben.

Tipp: Die Rosmarinkartoffeln passen sehr gut zu Fisch.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Birgit Das freut mich das sie euch so gut geschmeckt haben ♥ Danke schön ♥ Liebe Grüße yatasgirl

06.01.2021 11:02
Antworten
Hobbykochen

Hallo, gab es an Heiligabend zum Raclette. SEHR lecker, lobten alle! Liebe Grüße Birgit

26.12.2020 19:40
Antworten