Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.05.2019
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 65 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.06.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Rote Bete, vakuumiert und vorgegart
50 g Feta-Käse oder Mozzarella
20 g Walnüsse oder Haselnüsse
3 EL Olivenöl
2 EL Apfelessig
1 TL Honig
1 TL Senf
1 TL, gestr. Kräuter, getrocknet, z.B. Basilikum, Dill
  Salz und Pfeffer
  Knoblauchgranulat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für das Dressing Olivenöl, Apfelessig, Honig, Senf und getrocknete Kräuter ordentlich vermengen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Das Dressing etwas ziehen lassen, damit sich das Aroma der Kräuter entfalten kann.

Für den Salat Rote Bete und Käse (Feta oder Mozzarella) würfeln. Die Nüsse (Walnüsse oder Haselnüsse) grob hacken. Wer ein wenig Röstaromen haben möchte, die Nüsse in der Pfanne fettfrei anrösten. Achtung, nicht verbrennen lassen!

Nun die Rote Bete mit dem Dressing vermengen und auf einem Teller anrichten. Käse und Nüsse darüber verteilen.

Frühstücksalternative: dünne Apfel- oder Birnenscheiben hinzugeben.