Beilage
einfach
fettarm
Frucht
Früchte
Gemüse
Herbst
kalorienarm
kalt
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Roher Rote Bete-Salat

schnell, einfach, gesund, vegan

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 03.05.2019



Zutaten

für
3 Rote Bete, frisch, roh
2 Äpfel (Jonagold oder Rubinette)
3 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Rapsöl
1 EL Himbeeressig
1 EL Balsamico
½ TL Salz
1 Prisen Pfeffer
1 EL, gehäuft Salatkräuter nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Zuerst die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett oder Öl unter ständigem Rühren trocken anbraten, leicht Farbe nehmen lassen. Aus der Pfanne direkt in die Schüssel geben, die für den Salat gedacht ist, und abkühlen lassen.

Die Rote Bete schälen, die Äpfel nur entkernen. Beides in nicht so feine Streifen hobeln, idealerweise mit einem Elektrohobel.

Alles in die Schüssel geben und miteinander mischen. Mit den Gewürzen, Essigen und dem Öl abschmecken. Salz und Pfeffer nach Geschmack zugeben. Beliebige Kräuter dazugeben. Wir mögen am liebsten nur Schnittlauch und Petersilie, schmeckt auch mit Dill gut.

Weil dieser rohe Salat von Roter Bete anders ist, als der Salat, so wie man ihn eher kennt (mit Zwiebeln und in Scheiben), wird er von allen super angenommen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.