Bewertung
(491) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
491 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.07.2005
gespeichert: 10.706 (8)*
gedruckt: 43.672 (67)*
verschickt: 718 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.12.2004
469 Beiträge (ø0,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Stange/n Lauch
1 Pck. Lachs, TK (gute Esser können auch 2 Päckchen nehmen)
125 g Krabben oder Shrimps
1 kl. Dose/n Tomate(n)
2 Zehe/n Knoblauch, nicht zu klein
1/2 Becher süße Sahne
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Zitronensaft
  Petersilie, gehackte

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lachs auftauen, gut abspülen, abtrocknen, 15 Min. mit Zitronensaft marinieren. Dosentomaten mit Saft und die Sahne in eine Pfanne oder einen breiten Topf geben. Geputzten Lauch in feine Ringe schneiden, Knoblauch zerkleinern, alles mit Tomaten und Sahne verrühren, gut salzen und pfeffern, etwas Zucker zugeben, 10 Minuten köcheln. Lachs abtrocknen, in mundgerechte Stücke schneiden. Auf die Tomaten-Gemüse-Mischung geben, salzen und pfeffern, noch mal 15 Minuten köcheln. Krabben unterheben und erwärmen. Fischpfanne in eine Servierschüssel geben, mit Petersilie bestreuen.

Dazu essen wir Reis oder Baguette, Nudeln schmecken aber auch.

Wer die Soße etwas dicker mag: zum Schluss etwas Soßenbinder unterrühren.