Eierlikörtorte


Rezept speichern  Speichern

für einen 26 cm-Backring

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 01.05.2019



Zutaten

für

Für den Teig:

3 Ei(er), getrennt
2 EL Wasser
1 Prise(n) Salz
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
75 g Mehl
30 g Kakaopulver
2 TL, gestr. Backpulver

Für die Creme:

4 Blatt Gelatine
400 g Schlagsahne
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
50 ml Eierlikör

Für die Dekoration:

250 g Schlagsahne
2 Blatt Gelatine
150 ml Eierlikör
15 g Vollmilchkuvertüre

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Stunden 25 Minuten
Einen Backring mit 26 cm Durchmesser mit Backpapier einschlagen und den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.

Für den Teig das Eiweiß mit dem Wasser und dem Salz steif schlagen, währenddessen den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Die Eigelbe einzeln unterrühren. Die trockenen Zutaten einsieben und unterheben.

Den Teig in die Backform füllen und im Ofen etwa 20 bis 25 Minuten backen. Den Boden danach mit einer Stäbchenprobe kontrollieren und komplett auskühlen lassen.

Den Boden einmal waagerecht halbieren und den ersten Boden mit einem Tortenring umschließen.

Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne mit dem Vanillezucker und Zucker steif schlagen. Den Eierlikör erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Etwa 3 EL der festen Sahne darunterrühren und diese Mischung unter die restliche Sahne heben.

Die Creme auf den Boden streichen, den Deckel daraufsetzen und die Torte mehrere Stunden kalt stellen.

Für die Deko die Sahne steif schlagen und 1/3 davon auf die Torte streichen. Das nächste Drittel in einen Spritzbeutel füllen und damit Tupfen am Rand der Torte setzen.

Die Gelatine einweichen. Den Likör erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Die Masse etwa 5 Minuten abkühlen lassen, dann auf die Torte geben und verteilen.

Die Kuvertüre grob hacken und in einem Gefrierbeutel in heißem Wasser schmelzen. Eine kleine Ecke abschneiden und damit die Likörschicht verzieren. Die Torte nochmals kühl stellen.

Den Tortenring lösen und den Rand mit der restlichen Sahne bekleiden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.