Frozen-Joghurt mit Kokos-Topping


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 30.04.2019



Zutaten

für
500 g Joghurt
4 EL Quark
25 g Vanillezucker
75 g Zucker
100 g Konfekt (Raffaello)
Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 10 Minuten
Joghurt mit Quark, Vanillezucker und Zucker mischen und für ca. 3 Stunden in den Gefrierschrank stellen - gelegentlich umrühren, um eine cremige Konsistenz zu erhalten. (Ich habe keine Eismaschine, daher nehme ich diesen Weg.)

Für die Kokos-Creme die Raffaellos mit Sahne (Menge je nach Bedarf und gewünschter Konsistenz) pürieren. Die Sahne kann auch gegen Kokosmilch oder einen Kokos-Likör wie Batida de Coco getauscht werden.

Der Frozen-Joghurt kann zusätzlich mit z.B. Himbeeren für die fruchtige Note serviert werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JasminDragon

Hallo zahnfee, Die Sahne wird noch eigenen Wünschen für die Konsistenz dosiert. Andere möchten eine Creme, einige ne soße ;-)

11.07.2021 09:48
Antworten
xXzahnfeeXx

Hallo, ich habe nach einem Rezept gesucht , bei dem ich keine Eismaschine benötige. Habe aber bisher keine Erfahrung... und bei deinem Rezept steht nicht dabei WIEVIEL Sahne ?!?!

23.08.2020 21:52
Antworten
JasminDragon

Hallo Susonne_kul, genau - ich mache das Topping auch immer kurz vorher, sonst wird es durch die innenliegende Waffel der Raffaellos zu matschig ;-) Geht natürlich auch mit anderen Pralinen sehr gut. Und eine leckere Ergänzung zum Kokos-Topping sind Erdbeeren :-)

26.06.2019 08:18
Antworten
Susonne_kul

Hallo, hört sich gut an. Das Topping kurz vorher zubereiten, damit die Raffaellos noch etwas Crunch haben?

24.06.2019 17:08
Antworten