Apfel-Sahnekuchen

Apfel-Sahnekuchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 29.04.2019



Zutaten

für
250 g Mehl
100 g Zucker
1 Ei(er)
150 g Butter
1 Pck. Backpulver
1 ½ kg Äpfel
¾ Liter Apfelsaft
2 Pck. Vanillepuddingpulver
100 g Zucker
1 Pck. Sahne, à 200 ml
Zimt zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde 45 Minuten
Mehl, Zucker, Ei, Butter und Backpulver zu einem Teig mischen und in eine Springform geben.

Äpfel in feine Scheiben schneiden. Apfelsaft, und Zucker mit dem Vanillepuddingpulver aufkochen.

Die Äpfel auf den Teig geben, darüber die Flüssigkeit. Alles bei 175 °C Ober-/Unterhitze für eine Stunde backen.

Wenn der Kuchen abgekühlt ist, die Sahne steif schlagen und auf den Kuchen geben. Mit Zimt bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.