Backen
Kuchen
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Veganer Käsekuchen mit Lupinenjoghurt ohne Tofu

für eine 26er Springform

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 23.04.2019



Zutaten

für

Für den Teig:

1 kleine Banane(n)
225 g Mehl
100 g Margarine
15 g Backpulver
1 Prise(n) Salz
Vanille oder Vanillezucker
½ Butter-Vanille-Aroma, optional
80 g Zucker
Margarine für die Form

Für die Füllung:

50 g Grieß
40 g Stärkemehl oder 1 Pck. Vanillepuddingpulver
1 Bio-Zitrone(n)
500 g Lupinenjoghurt
150 g Sojacreme fraîche (Crème fraîche-Alternative)
50 g Zucker
125 g Margarine

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die Banane zerdrücken und mit allen Zutaten für den Teig mischen. Kaltstellen.

Für die Füllung die Margarine schaumig rühren. Das Lupinenjoghurt unterrühren und den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Die Zitronenschale abreiben und die Zitrone auspressen. Zitronenabrieb, Zitronensaft, Grieß und Stärke verrühren.

Eine 26er Springform einfetten. Den Teig ausrollen und in die Form geben dabei einen Rand hochziehen. Masse auf den Teig streichen.

Im auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen im unteren Drittel ca. 1 Std backen, dann im leicht geöffneten Backofen auskühlen lassen.

Am nächsten Tag ist er bereit gegessen zu werden, aber er schmeckt tatsächlich von Tag zu Tag besser.

Anmerkung: Ob man für den Mürbeteig echte Vanille, Vanilleextrakt oder Vanillezucker verwendet, ist reine Geschmackssache. Ich nehme Vanilleextrakt und gerne noch zusätzlich das Butter-Vanille-Aroma, aber auch das ist Geschmackssache.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.