Backen
fettarm
Frucht
Frühling
Kuchen
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdbeer-Käsekuchen

fettarm

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.04.2019



Zutaten

für
1 Zitrone(n)
1 kg Quark 20 %
8 Ei(er)
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Speisestärke
400 g Erdbeeren
75 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 45 Minuten
Zitronenschale abreiben, Zitrone auspressen. Quark, Eier, Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und -abrieb verrühren. Speisestärke mit 2 EL Wasser glattrühren, danach in die Quarkmasse rühren. Eine 26-er Springform mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen.

Erdbeeren klein schneiden. 100 g davon mit Gelierzucker pürieren, unter den Quark ziehen.

Im heißen Ofen (E-Herd 160 °C, Umluft 140 °C) 1 - 1 1/2 Std. backen. Ofen ausschalten, Kuchen bei geschlossener Tür abkühlen lassen, dann 1 Std. kaltstellen.

Mit restlichen Erdbeeren verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.