Vegetarisch
Frühling
Gemüse
Pilze
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bunter Salat mit pikanter Schmandsoße

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 21.04.2019



Zutaten

für

Für den Salat:

1 Eisbergsalat
2 Tomate(n)
1 Paprikaschote(n), rot
1 Paprikaschote(n), grün
½ Salatgurke(n)
1 kl. Dose/n Mais oder geschnittene Champignons, à ca. 230 g

Für das Dressing:

1 Becher Schmand, à ca. 200 g
2 Knoblauchzehe(n)
2 EL Würzmischung für Salat, flüssige, z. B. Salata von Kühne
2 EL Olivenöl
etwas Flüssigsüßstoff
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Die Knoblauchzehen fein schneiden und mit den restlichen Zutaten für das Dressing verrühren.

Den Eisbergsalat, die Tomaten und die Paprikaschoten waschen. Die Salatgurke schälen, den Mais bzw. die Champignons abtropfen lassen. Den Eisbergsalat in etwas kleiner Stücke rupfen und trocken schleudern. Die Tomaten, die Paprikaschoten und die Salatgurke in kleinere Stücke schneiden. Alle Salatzutaten zur Soße geben und mischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Der Salat war sehr lecker. Salata von Kühne hatte ich nicht (kenne ich gar nicht), ich habe stattdessen meinen Lieblingsessig verwendet. Den Mais habe ich weggelassen, wegen der Kohlenhydrate. Mach ich bestimmt wieder einmal. LG

19.08.2019 08:25
Antworten
Keramik4Frosch

gerne, es freut mich, dass er geschmeckt hat

21.05.2019 09:44
Antworten
yatasgirl

Hallo Am Wochenende gab es deinen Salat , ich habe statt grüner Paprika eine gelbe genommen. War sehr lecker. Danke für das Rezept. Liebe Grüße yatasgirl

20.05.2019 21:47
Antworten
Keramik4Frosch

liebe Patty, vielen Dank für den Kommentar, ich werde das nächste Mal auch mal Apfelessig probieren. LG

12.05.2019 10:46
Antworten
patty89

Hallo ich habe außer den Mais auch nur frische Zutaten verwendet. Statt Salata nahm ich allerdings Apfelessig. Der Salat war sehr lecker und kam auch bei Gästen gut an. Danke für das Rezept. LG Patty

11.05.2019 18:14
Antworten
Keramik4Frosch

außer dem Mais aus der Dose verwende ich nur frische Zutaten, eine Würzmischung habe ich auch nicht angegeben, sondern nur Salata von Kühne. Bitte das Rezept so wiedergeben, wie ich es eingereicht habe

22.04.2019 11:24
Antworten