Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.04.2019
gespeichert: 10 (10)*
gedruckt: 41 (41)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2011
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Nudeln (Saucelli) vom Vortag
2 Scheibe/n Kochschinken
2 m.-große Ei(er)
100 ml Sahne
3 EL Erbsen aus der Dose
50 g Gouda, gerieben
1/2 TL Pfeffer
1/2 TL Knoblauchsalz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 3 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den gekochten Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Eier aufschlagen und verquirlen. Sahne, Schinkenwürfel, Erbsen und Gouda zufügen und mit Pfeffer und Knoblauchsalz würzen.

Die Sauce vorsichtig erwärmen, nicht zu heiß, sonst stockt das Ei. Die gekochten Saucelli-Nudeln vom Vortag mit kochendem, gesalzenem Wasser übergießen und unter die Sauce mischen. Anrichten und servieren.