Erbsen-Sahne-Käsesauce mit Saucelli-Nudeln à la Didi


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Resteverwertung

Durchschnittliche Bewertung: 5
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 15.04.2019



Zutaten

für
100 g Nudeln (Saucelli) vom Vortag
2 Scheibe/n Kochschinken
2 m.-große Ei(er)
100 ml Sahne
3 EL Erbsen aus der Dose
50 g Gouda, gerieben
½ TL Pfeffer
½ TL Knoblauchsalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 8 Minuten
Den gekochten Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Eier aufschlagen und verquirlen. Sahne, Schinkenwürfel, Erbsen und Gouda zufügen und mit Pfeffer und Knoblauchsalz würzen.

Die Sauce vorsichtig erwärmen, nicht zu heiß, sonst stockt das Ei. Die gekochten Saucelli-Nudeln vom Vortag mit kochendem, gesalzenem Wasser übergießen und unter die Sauce mischen. Anrichten und servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.