Fruchtiges Pekanbrot, low carb


Rezept speichern  Speichern

mehlfrei

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 16.04.2019



Zutaten

für
200 g Fertigmischung aus Saaten und Trockenfrüchten, z. B. "Bio Topping" aus der Drogerie, siehe Anleitung
100 g Pekannüsse
50 g Sonnenblumenkerne
50 g Leinsamenschrot
2 EL Chiasamen
2 EL Flohsamenschalen
1 Pck. Backpulver
1 TL, gestr. Salz
500 g Quark
3 m.-große Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Mischung aus Saaten und Trockenfrüchten kann natürlich auch selbst gemischt werden und besteht aus Goldleinsaat, Quinoaflocken, Chiasamen, geschroteten Kürbiskernen, Dattelstücken, Gojibeeren, Hanfsamen, Feigenstücken und Reismehl.

Den Backofen auf 200° vorheizen. Eine Backform mit Backpapier auslegen.

Die Pekankerne in einem Mörser zerstoßen. Die trockenen Zutaten mit dem Salz und dem Backpulver verrühren, danach den Quark und die Eier zugeben und verquirlen. Die entstandene Masse in die Backform füllen.

Das Brot 40 Minuten in der Form backen, dann herausnehmen und weitere 15 Minuten ohne Form backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.