Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.04.2019
gespeichert: 8 (2)*
gedruckt: 76 (31)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.01.2019
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
8 m.-große Kartoffeln, festkochend
  Für das Dressing:
Apfel
8 kleine Gewürzgurke(n)
Frühlingszwiebel(n)
400 g Naturjoghurt
2 TL Senf, mittelscharfer
3 TL Gurkenwasser
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln in kochendes Wasser geben.

Während die Kartoffeln mit Schale kochen, das Dressing zubereiten. Dafür Joghurt, Senf und Gurkenwasser verrühren. Apfel, Gurken und Zwiebeln in Würfel schneiden und alle Zutaten vermischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Das Dressing muss richtig kräftig sein, da die Kartoffeln den Geschmack aufnehmen und es somit neutralisieren.

Wenn die Kartoffeln gar sind, pellen, klein schneiden und noch warm unter das Dressing rühren. Ziehen lassen und noch einmal abschmecken. Fertig ist der Kartoffelsalat.

Tipps: Auch bei diesem Rezept kann jeder nach seinem Geschmack variieren.
Meine Oma gab dem Kartoffelsalat mit mariniertem Hering einen ganz eigenen Geschmack.
Ich esse gerne Würstchen zu diesem Salat.
Wer keinen Joghurt am Salat mag, kann auch Mayonnaise verwenden.

Auf meinem YouTube Kanal findet ihr mein Video zu diesem Rezept:
https://youtu.be/AQgflU9VROE