Brokkolisuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 15.04.2019



Zutaten

für
2 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
500 g Brokkoli
500 ml Wasser
125 ml Pflanzenmilch (Pflanzendrink)
Salz und Pfeffer
Muskatnuss, geriebene
1 EL Mandelblättchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zwiebel und Knoblauch in Würfel schneiden und in einem beschichteten Topf mit etwas Wasser ca. 3 Minuten andünsten. Brokkoli in Röschen teilen, mit Wasser und Pflanzenmilch ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Mandeln in einer beschichteten Pfanne fettfrei goldbraun rösten.

Suppe mit Mandeln bestreuen und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

opmutti

Hallo Milly_WW, bin im Moment im Brokkoli-Suppen-Fieber. Auch dein Rezept hat bei mir Anklang gefunden. Als ich den Kommentar unten gelesen habe und ich dicke Suppen liebe habe ich wirklich 500g Brokoli genommen (waren mehr als 1 Packung), davon aber auch den Stiel geputzt kleingeschnitten. Dachte so bei mir ganz ohne Gemüsebrühe??? Aber es hat funktioniert mit Salz und Pfeffer gewürzt hat die Suppe gut nach Brokkoli geschmeckt, was auch sonst. Eine Suppe ohne viel chichi. Danke fürs Einstellen LG opmutti

14.03.2021 13:27
Antworten
kathigibtsschon

Hallihallo :) Die Suppe schmeckt wirklich nach Brokkoli, für meinen Geschmack aber nach nichts anderem. Außerdem ist sie sehr dünn. Die grösteten Mandeln sind eine wirklich schöne Abrundung!

16.10.2020 11:27
Antworten