Pizza Patties für Burger


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 16.04.2019



Zutaten

für
850 g Rinderhackfleisch
150 g Wasser
18 g Salz
4 g Pfeffer, schwarzer
1 g Muskat
20 g Senf
4 g Kutterhilfsmittel oder Backpulver
20 g Kartoffelstärke
10 g Worcestersauce
n. B. Darm (100er Sterildarm)

Für die Einlage:

80 g Champignons, kleine
80 g Paprikaschote(n), rot und/oder grün, gewürfelt, bissfest gebrüht
80 g Räucherbauch, in 1 cm große Würfel geschnitten
80 g Salami, gewürfelt
80 g Parmesan, gerieben
10 g Peperoni aus dem Glas
0,7 g Oregano, gerebelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden
Das Hackfleisch mit allen Zutaten mit dem Flachrührer oder Knethaken der Küchenmaschine 4 - 5 Min. bei mittlerer Geschwindigkeit unter Zugabe der in Mineralwasser aufgelösten Stärke und Worcestersoße und dem Senf leimig kneten. Es muss ein richtig schmieriges Brät ergeben.

Bei den Champignons sollte man sehr kleine (mini) wählen, die werden von dem Knethaken nicht zerdrückt. Das Brät sodann in einen 100er Sterildarm füllen und bei 75 °C 110 Min. in Wasser brühen.

Zum Auskühlen aufhängen, das verhindert Falten am Darm.

Anschließend schneidet man mit der Maschine Patties in ca. 1,5 cm dicke Scheiben. Diese kann man auf Vorrat einfrieren und bei Bedarf angrillen oder braten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.