Glutenfreie Spargelquiche


Rezept speichern  Speichern

für eine 28er Springform

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

90 Min. simpel 08.04.2019



Zutaten

für

Für den Mürbeteig:

225 g Mehl, glutenfrei, evtl. mehr
120 g Butter, kalt, klein gewürfelt
1 Ei(er)
1 TL Salz
evtl. Wasser

Für den Belag:

500 g Spargel, grün
etwas Wasser
200 g Crème fraîche
3 Ei(er)
1 Rolle(n) Ziegenkäse
Salz und Pfeffer
Oregano
Agavendicksaft oder Honig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 35 Minuten
Die Zutaten für den Teig mischen. Der Teig muss gut verknetbar sein, evtl. mit Mehl oder Wasser die Konsistenz des Teiges nachregulieren.

Den Teig in einer runden Springform mit 28 cm Durchmesser mit ca. 3 cm Rand ausbreiten und 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Den Ofen auf 180 °C Umluft (ca. 200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die harten Enden des grünen Spargels abschneiden und den Spargel in ca. 3 cm große Stücke schneiden. In wenig Wasser ein paar Minuten dünsten und abtropfen.

Den Spargel auf dem Teigboden verteilen. Crème fraîche, Eier, Salz, Pfeffer und Oregano mit dem Spargelwasser mixen und über den Spargel gießen. Die Ziegenkäserolle in Scheiben schneiden und auf der Quiche verteilen.

Die Quiche im heißen Ofen 45 Minuten backen. Vor dem Servieren 10 Minuten ruhen lassen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.