Vegane Mousse au Chocolat mit Avocado


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

zuckerfrei

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 06.04.2019



Zutaten

für
1 große Avocado(s), reif
2 EL Haselnüsse, gehackt
1 Handvoll Trockenfrüchte
2 EL Nussmus
5 EL Kakaopulver, ungesüßt
1 TL Zimt
1 TL Vanille
n. B. Chili
n. B. Ahornsirup

Außerdem:

Früchte der Saison

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zuerst die Trockenfrüchte mit etwas Wasser einweichen.

Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Alle Zutaten in eine Schale geben und zu einem cremigen Mus pürieren.

Die Mousse mit Früchten der Saison servieren.

Tipps:
Wer die Mousse noch etwas lockerer haben möchte, kann Sahne (auch vegane Sahne) aufschlagen und unterheben.
Auch könnt ihr die Trockenfrüchte in etwas Rum einlegen und schon habt ihr ein ganz anderes Dessert.
Minze klein gehackt unter der Schokomousse ist auch köstlich.

Zu diesem Rezept habe ich ein Video gemacht:
https://youtu.be/42iteiCfJ4U

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo die Mousse ist sehr lecker Danke für das Rezept LG Patty

06.05.2019 10:00
Antworten