Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.04.2019
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 76 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.01.2015
967 Beiträge (ø0,61/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Geflügelkochschinken
100 g Salami (Geflügelsalami)
100 g Höhlenkäse
75 g Gewürzgurke(n)
75 g Paprikaschote(n), rot
150 g saure Sahne, stichfest
50 g Dijonsenf
1/2 TL Pfeffer, weißer
1 EL Zitronensaft
 n. B. Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kochschinken, die Salami und den Käse in kleine dünne Stifte schneiden. Die Paprikaschote waschen, von der Schale und dem Kerngehäuse befreien und in kleine Würfelchen schneiden. Aus den Gewürzgurken ebenfalls das Kerngehäuse entfernen. Das Gurkenfleisch in Küchenkrepp trocken tupfen und in kleine Würfelchen teilen.

Die saure Sahne, den Senf, einen Esslöffel der ausgepressten Zitrone und die Gewürze in einer Rührschüssel miteinander vermischen und die gesamten geschnittenen Komponenten unterheben.

Der Salat sollte nun für ca. zwei Stunden im Kühlschrank lagern. So können sich die Aromen gleichmäßig entfalten.

Bevor der Salat serviert wird, ggf. noch mit Salz abschmecken.