Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Schnell
einfach
Frühstück
kalorienarm
fettarm
Braten
Kinder
Mehlspeisen
Frucht
Pilze
Ei

Rezept speichern  Speichern

Proteinreiche Dinkelpfannkuchen

gesundes Frühstück, vegetarisch, süß oder herzhaft, mit Hüttenkäse und Ei

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 06.04.2019



Zutaten

für
2 m.-große Ei(er)
100 g Hüttenkäse
2 EL Dinkelmehl

Für die Variante(n): herzhaft

2 Champignons
1 große Tomate(n)
2 Frühlingszwiebel(n)
Salz und Pfeffer

Für die Variante(n): süß

1 Banane(n)
1 Handvoll Beeren
n. B. Ahornsirup oder Honig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 28 Minuten
Die Eier mit dem Frischkäse und dem Mehl verrühren. Das Gemüse oder das Obst klein schneiden.

Für die herzhafte Variante Gemüse, Salz und Pfeffer in den Teig geben. Alles vermengen und 5 Minuten ruhen lassen.

Eine beschichtete Pfanne heiß werden lassen und den Teig hineingeben. Den Pfannkuchen von beiden Seiten etwa 2 Minuten braten und mit einem kleinen Salat und Joghurt servieren.

Mit der süßen Variante ebenso verfahren. Wer noch etwas Süße braucht, gibt etwas Ahornsirup oder Honig dazu.

Tipps:
Zum herzhaften Pfannkuchen kann man zusätzlich Schinken oder Wurst braten. Ich habe auch schon Schalotten in den Teig gerührt.
Den Frischkäse zur Hälfte durch Feta-Käse oder Parmesan ersetzen, das bringt Abwechslung in den Pfannkuchen.

Mein Video zu diesem Rezept findet ihr hier:
https://youtu.be/nBOE3f4oWa0

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.