Frühling
gekocht
Gemüse
klar
Nudeln
Pasta
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnelle, leichte Frühlingssuppe

einfach und köstlich

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

8 Min. simpel 03.04.2019



Zutaten

für
550 ml Gemüsebrühe
40 g Karotte(n)
60 g Erbsen, TK
40 g Fadennudeln
etwas Bärlauch oder Kresse
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 8 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 16 Minuten
Die Karotten säubern und in feine, kurze Streifen schneiden. Den Bärlauch abbrausen, trocken tupfen und quer in kurze, schmale Streifen schneiden.

In einem Topf die Brühe mit den Karottenstreifen aufkochen, die Erbsen dazugeben und 3 - 5 Min. köcheln lassen. Die Nudeln dazugeben, wieder 3 Min. kochen lassen und dann mit Salz und Pfeffer vorsichtig abschmecken.

Nach dem Portionieren einige Streifen vom Bärlauch obenauf legen.

Statt Bärlauch passt auch frische Kresse.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

löwewip

Hallo Patty, hab herzlichen Dank für deine Rückmeldung, die vielen Sternchen und das originelle Foto! Liebe Grüße löwewip

16.07.2019 09:19
Antworten
patty89

Hallo die Suppe ist einfach und lecker ich nahm Dinkel-Vollkorn-Faden-Nudeln Danke für das Rezept LG Patty

15.07.2019 13:01
Antworten