Putenschnitzel mit Jägersoße auf italienisch


Rezept speichern  Speichern

Mal eben schnell gemacht und sehr eiweißreich

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 03.04.2019



Zutaten

für
400 g Putenschnitzel
250 g Champignons
2 Zwiebel(n)
75 g Tomate(n), getrocknete in Öl
1 Zweig/e Rosmarin
250 ml Milch
125 ml Rinderbrühe
1 EL Speisestärke
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Getrocknete Tomaten klein schneiden. Rosmarin waschen, trocknen und fein hacken.

Putenschnitzel leicht salzen und von beiden Seiten in einer Pfanne braun braten. Anschließend in Alufolie wickeln um sie warm zu halten.

Pilze und Zwiebeln in der Pfanne braten bis alles angebräunt ist. Stärke mit einem Teil der Milch glatt rühren, mit der Rinderbrühe und der restlichen Milch in die Pfanne geben und gut umrühren. So entsteht eine cremige Soße. Abschmecken.

Getrocknete Tomaten und Rosmarin untermischen und die Schnitzel in die Soße legen, um alles auf eine Temperatur zu bekommen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JasminDragon

Hallo Omaskröte, freut mich, dass es dir geschmeckt hat :-)

23.07.2020 13:16
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, sehr lecker mit Putenschnitzel. dazu gab es Kartoffeln und Erbsen und Möhren aus der Dose. Danke für das tolle Rezept. LG Omaskröte

07.06.2020 16:37
Antworten