Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.04.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 14 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.12.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Äpfel
500 g Feige(n)
200 g Trockenfrüchte, z. B. Aprikosen, Pflaumen, Birnen etc.
300 g Walnüsse (Baumnüsse), Haselnüsse oder Mandeln
500 g Sultaninen (Weinbeeren)
200 g Zucker
1 dl Schnaps (Bäzi)
800 g Mehl
1 TL Salz
4 TL Zimt
2 TL Nelkenpulver
2 TL Lebkuchengewürz oder Birnbrotgewürz
2 TL Kakaopulver
1 Prise(n) Ingwerpulver
2 TL Backpulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel schälen, das Gehäuse samt Kernen entfernen und grob raffeln. Feigen und Dörrfrüchte klein schneiden und Nüsse grob hacken( ich hatte gemahlene genommen). Mit den Weinbeeren sowie dem Zucker vermischen, mit dem Schnaps übergießen und etwas ziehen lassen.

Mehl, Salz, Zimt, Nelkenpulver, Lebkuchengewürz, Kakaopulver, etwas Ingwerpulver und Backpulver vermengen. Die Früchtemischung hinzufügen und gut vermengen. Aus dem Teig dann 8 Brötli formen und auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech setzen.

Im vorgeheizten Ofen bei 160 °C Ober-/Unterhitze ca. 1 bis 1 1/2 Stunden backen.