Fluffiger Nusskuchen mit Zimtglasur


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 03.04.2019



Zutaten

für

Für den Teig:

2 Ei(er)
50 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
45 g Butter
60 g Mehl
1 TL Backpulver
etwas Zimt
75 g Haselnüsse oder Mandeln, grob gemahlen
30 g Schokostreusel
20 ml Milch

Für den Guss:

40 g Puderzucker
etwas Milch
etwas Zitronensaft
etwas Zimt
n. B. Nüsse oder Mandeln

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen, dabei den Vanillinzucker einrieseln lassen.

Weiche Butter mit Eigelb und restlichem Zucker cremig schlagen. Zuletzt Mehl, Backpulver, Nüsse/Mandeln mit Zimt darüber sieben und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Milch unterrühren und zuletzt vorsichtig den Eischnee unterheben.

Teig in eine mit Backpapier belegte Springform (18 cm Durchmesser) geben und glatt streichen.
Bei 160 °C Umluft etwa 35 min backen, evtl. mit Alufolie abdecken.

Nach dem Auskühlen mit einem Guss aus Puderzucker, Milch, Zitronensaft und Zimt glasieren und mit Walnüssen oder anderen Nüssen dekorieren.

Tipp: Für eine große Form das Rezept einfach verdoppeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.