Backen
Ernährungskonzepte
Frucht
Haltbarmachen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Glutenfreier Apfelkuchen im Glas

mit Marzipan

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 27.03.2019



Zutaten

für
150 g Butter, laktosefrei
80 g Zucker
3 Ei(er)
150 g Mehl, glutenfrei (Schär Mix C)
1 TL Backpulver, glutenfrei
1 Vanilleschote(n)
50 g Marzipan
2 kleine Äpfel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Backofen vorheizen auf 160 °C Umluft.

Die Butter schaumig schlagen, dann den Zucker dazugeben und weiter schlagen. Nach und nach die Eier unterrühren, die Vanilleschote auskratzen und auch dazugeben. Mehl abwiegen, das Backpulver dazugeben. Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden sowie das Marzipan in kleine Stücke reißen. Mehl unter die Butter-Mischung rühren, die Äpfel und das Marzipan mit einem Holzlöffel in den Teig rühren.

7 Gläser à 230 g Inhalt heiß spülen. Die Gläser abtrocknen und dann mit Butter ausstreichen.

Den Teig zur Hälfte einfüllen, das sind ca. 3 Löffel Teig pro Glas.

Die Gläser in den Backofen stellen und ca. 25 Min. backen. Stäbchenprobe machen. Die Gläser rausnehmen und direkt die Deckel drauf schrauben, dann auskühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

omaskröte

Guten Morgen, natürlich kannst du den Kuchen auch in eine Springform backen. Ich denke nur in eine kleine Form oder du nimmst die doppelte Menge an Teig. Viel Erfolg beim backen. Lg Anita

01.04.2019 08:43
Antworten
sisi-lili

Kann man den Kuchen auch in einer normalen Springform backen?

01.04.2019 08:31
Antworten
omaskröte

Hallo, danke das du mein Rezept backen möchtest, viel Erfolg beim backen. Lg Anita

31.03.2019 18:59
Antworten
gisela_49

Ich backe für den Urlaub Kuchen im Glas Der hält sich mehrere Wochen

31.03.2019 15:40
Antworten
omaskröte

Hallo, ich stelle alle Glaskuchen in den Keller mindestens ein halbes Jahr, ich habe auch schon oft gehabt das der Kuchen schmeckte auch noch nach einem Jahr. Lg Anita

28.03.2019 11:53
Antworten
BirgitBokop2301

Hallo Wie lange ist denn so ein Kuchen im Glas haltbar. Ein einfaches Rezept und sehr schön als Geschenk. Ich muss es unbedingt ausprobierem

28.03.2019 11:02
Antworten