Erdbeeren mit Nougatcreme


Rezept speichern  Speichern

einfach nur lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 26.03.2019



Zutaten

für
1 Pck. Erdbeeren
200 g Ricotta
100 ml Sahne
100 ml Milch
50 g Nougat
etwas Zucker

Außerdem: (für die Toastherzen)

4 gr. Scheibe(n) Toastbrot
2 Ei(er)
100 ml Milch
1 EL Zucker
etwas Margarine
1 Pck. Kuvertüre, geschmolzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Milch in einen Topf geben und das Nougat darin zum Schmelzen bringen. Den Topf anschließend zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Die Sahne mit etwas Zucker steif schlagen und in den Kühlschrank stellen.

Die Erdbeeren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Für die Toastherzen zuerst die Milch mit Zucker und Eier in einer Schüssel verrühren. Jetzt mit einem Ausstecher vier Herzen aus dem Toast stechen. Die Herzen in die Milchmischung geben, bis sie sich mit Milch vollgesaugt haben.

In der Zwischenzeit das geschmolzene Nougat in den Ricotta rühren und die geschlagene Sahne vorsichtig darunter heben.

In einer Pfanne die Margarine schmelzen und darin die Toastherzen ausbacken. Die fertigen Toastherzen zur Seite stellen. Die Hälfte von den Herzen mit Kuvertüre bestreichen und in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade fest ist.

Jetzt fertig anrichten. Die Erdbeeren dafür schön kreisförmig auf einem Teller anrichten und die Nougatcreme in die Mitte füllen. Die Schokoherzen dazulegen.

Tipp: Ich backe von den Toastherzen noch einige aus. Ohne Schokolade schmecken sie auch warm sehr lecker.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Amelie Danke Liebe Grüße Yatasgirl

29.04.2019 21:42
Antworten
Chefkoch_Amelie

Hallo Yatasgirl, ich habe es abgeändert. Liebe Grüße Amelie (Chefkoch.de / Team Rezeptbearbeitung)

29.04.2019 09:45
Antworten
yatasgirl

Hallo Bitte beachten das für das Rezept 200 g Ricotta genommen werden muss, ich hab mich vertippt im Rezept. Danke Liebe Grüße Yatasgirl

28.04.2019 21:19
Antworten