Schnelle vegetarische Kohlrabi-Lasagne


Rezept speichern  Speichern

low carb tauglich, für eine Auflaufform

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.04.2019



Zutaten

für
½ Zwiebel(n), gehackt
50 g Sojaschnetzel
100 ml Gemüsebrühe
1 EL Tomatenmark
1 TL, gehäuft Kräuter, italienische, TK
1 TL, gehäuft 8 Kräuter, TK
200 g Tomate(n), grob passierte (Passata Rustica)
1 EL Schmand
1 Kohlrabi
100 g Emmentaler, gerieben
Salz und Pfeffer
Zucker
1 TL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Kohlrabi schälen und in ca. 2 mm dünne Scheiben schneiden. In eine beschichtete Pfanne mit Deckel geben und mit etwas Salz und Zucker bestreuen. 2 Min. stehen lassen, bis Flüssigkeit aus dem Kohlrabi kommt und der Boden nass ist. Die Pfanne ca. 1 Min. auf höchster Stufe erhitzen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Die Kohlrabischeiben auf einen Teller geben und beiseitestellen.

Die Zwiebeln in etwas Öl in der Pfanne glasig dünsten. Tomatenmark dazugeben und kurz mitbraten. Sojaschnetzel und Gemüsebrühe in die Pfanne geben und 5 Minuten ziehen lassen. Passierte Tomaten, Schmand, Gewürze und Kräuter dazugeben und kurz aufkochen lassen.

In Schichten in eine Auflaufform geben: Kohlrabi, Soße, Käse, Kohlrabi, Soße, Käse, Kohlrabi, Käse.

Im auf 180 - 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 20 - 25 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken, bis der Käse braun ist.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.