Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.04.2019
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 19 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 EL Tomatenmark
450 ml Gemüsebrühe
200 g Reisnudeln
360 g Schweineschnitzel
  Salz und Pfeffer
2 TL Pflanzenöl
1 TL Gyrosgewürz
Tomate(n)
300 g Krautsalat ohne Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomatenmark mit Brühe in einem Topf verrühren. Reisnudeln zugeben und ca. 10 Min. zugedeckt köcheln lassen.

Schweineschnitzel trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischstreifen darin ca. 5 Min. knusprig braten. Mit Gyrosgewürz würzen.

Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Reisnudeln abgießen.

Tomatenwürfel und Reisnudeln unter das Gyros heben und mit Krautsalat servieren.

Ich mache noch ein leckeres Tzatziki dazu.