Gemüse
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Geflügel
Braten
Resteverwertung
Trennkost
Hülsenfrüchte
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Hähnchen-Kichererbsen-Pfanne

Low carb und eiweißreich

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 01.04.2019 400 kcal



Zutaten

für
400 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer
1 Dose Paprikaschote(n), gegrillte oder geröstete, in Öl, in Streifen
1 Dose Kichererbsen, abgetropft
1 EL Tomatenmark
50 ml Gemüsebrühe
2 Frühlingszwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Hähnchen in dünne Streifen schneiden, mit dem Zitronensaft mischen, würzen und ca. 10 Minuten einziehen lassen.

Paprika mit dem anhaftenden Öl, Kichererbsen und Hähnchen mit dem Zitronensaft in einer Pfanne anbraten.

Tomatenmark hinzu geben, anrösten und mit der Gemüsebrühe ablöschen.

Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und unter die restlichen Zutaten mischen, sobald die Brühe nahezu abgedampft ist.

Nährwerte:
Kohlenhydrate: 55 g
Eiweiß: 105 g
Fett: 10 g
Kalorien: 800

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JasminDragon

Hallo ankleima, freut mich sehr :-) Mit Garam Masala habe ich bisher nicht gearbeitet - werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren!

28.05.2019 14:56
Antworten
ankleima

Hallo Jasmin, auch dieses Rezept von dir hat mir gut geschmeckt. Habe noch etwas nachgewürzt mit Curry und Garam Masala. LG ankleima

28.05.2019 09:04
Antworten