Thunfischpasta mit Mohn


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell fertig

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 01.04.2019



Zutaten

für
300 g Bandnudeln
2 EL Olivenöl oder Rapsöl
1 Bund Frühlingszwiebel(n), in Röllchen geschnitten
2 EL, gehäuft Mohn, ungemahlen
1 EL Mehl, ca. 30 g
200 ml Weißwein
250 g Sahne
1 TL Zitronenabrieb
4 EL, gehäuft Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer
Zucker
2 Dose/n Thunfisch im eigenen Saft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelröllchen darin 3 Min. anschmoren. Dann herausnehmen.

1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und den Mohn darin anrösten. Mehl zugeben und etwas mit anschwitzen. Mit Sahne und Weißwein ablöschen. Zitronenschale, Frühlingszwiebeln und die Hälfte vom Parmesankäse zugeben und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsangabe garen und dann abschütten. Nudeln zurück in den Topf geben. Den Thunfisch mit dem Sud zu den Nudeln geben und die Soße daraufschütten. Alles vermischen und heiß machen.

Auf dem Teller mit dem restlichen Parmesan bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.