einfach
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Schnell
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spinatsuppe mit Eismeergarnelen

einfach köstlich

Durchschnittliche Bewertung: 2
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 01.04.2019



Zutaten

für
250 g Blattspinat, TK
1 kleine Zwiebel(n), fein gewürfelt
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt, bei Bedarf auch mehr
50 g Butter
4 cl Weinbrand
300 ml Gemüsebrühe
50 g Sahne
6 TL Senf, mittelscharfer
3 TL Dill, frisch geschnitten
250 g Eismeergarnele(n), TK
60 g Gouda, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Blattspinat auftauen und etwas kleinhacken.

Zwiebelwürfel und Knoblauch in der Butter anschwitzen, mit Weinbrand ablöschen. Brühe, Sahne und Spinat dazugeben. Senf und Dill unterrühren. Alles etwa 5 Min. köcheln lassen.

Garnelen und die Hälfte vom Käse einrühren. Alles erhitzen, dann auf Teller verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Mit Baguette oder Chiabatta servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.