einfach
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Paprika-Hack-Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 01.04.2019



Zutaten

für
2 Paprikaschote(n), rot
1 EL Gemüsebrühepulver oder selbstgemachte Gemüsebrühepaste
1 EL Mehl
2 EL Crème fraîche mit Kräutern
200 ml Wasser
500 g Hackfleisch, gemischt oder nur Rinderhack
Salz und Pfeffer
1 EL Kräuter der Provence, getrocknet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Paprika waschen und in Stücke schneiden. Mit Brühepulver, Mehl, 2 Prisen Salz, 2 Prisen Pfeffer, Crème fraîche und Wasser im Thermomix oder in einem Mixer schön klein pürieren.

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer scharf anbraten. Die Paprikamasse und die Kräuter zum Hackfleisch geben und alles einige Minuten aufkochen. Fertig ist die völlig andere Hackfleischsauce.

Dazu gibt es Spaghetti oder sonstige Nudeln. Es schmeckt aber auch lecker zu Kartoffeln als Auflauf mit Käse überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

badegast1

ich habe noch 3 EL Tomatenmark und eine Knoblauchzehe in die Sauce gegeben. Mehl habe ich wegelassen, und zum Schluß kam noch frisches Basilikum dazu. Dazu gab es Spaghetti. Es war sehr lecker!

13.02.2020 14:02
Antworten
patty89

Hallo die Sauce schmeckt auch zu Dinkel-Vollkorn-Spaghetti sehr lecker Danke für das Rezept LG Patty

04.05.2019 13:36
Antworten