Haferbrei à la Karottenkuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch und kalorienarm

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 27.03.2019 352 kcal



Zutaten

für
100 ml Sojamilch (Sojadrink), light
200 ml Wasser
50 g Haferflocken, zarte
1 Msp. Zimtpulver
1 Prise(n) Salz
50 g Karotte(n), fein geraspelt
10 g Mandeln, gemahlen
80 g Frischkäse, fettarm
1 TL Puderzucker
1 Spritzer Zitronensaftkonzentrat
Flüssigsüßstoff

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Haferflocken, Karotten, Sojamilch, Wasser, Zimt, Salz und Süßstoff in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Anschließend noch kurz auf kleinster Stufe köcheln lassen. Dabei gut aufpassen und häufig mit einem Holzlöffel umrühren, da der Brei schnell anbrennt. Hat der Brei die gewünschte Konsistenz erreicht, auf einen Suppenteller geben.

Puderzucker, Zitronensaft, Frischkäse und etwas Süßstoff mit einem Teelöffel mischen und auf den Brei streichen.

Der Brei schmeckt mir lauwarm am besten.

Ca.352 Kcal pro Portion, 19 g Protein, 45 g KH, 6 g Zucker, 9 g Fett, davon 8 g ungesättigt.

Wer nicht auf Kalorien zu achten braucht, kann für einen besseren Geschmack einen Doppelrahmfrischkäse, mehr Puderzucker und mehr Mandeln verwenden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.