einfach
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Schnell
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zucchini-Basilikum-Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 28.03.2019



Zutaten

für
1 Zucchini
1 Handvoll Basilikum, frisch
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
250 ml Gemüsebrühe
1 Schuss Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zwiebel und Knoblauch hacken und die Zucchini in kleine Stücke schneiden.

Die Zwiebel und den Knoblauch in Olivenöl glasig braten. Zucchini dazugeben und etwas mit anbraten.
Die Gemüsebrühe angießen und 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Basilikumblätter etwas zerkleinern und in die Suppe geben. Mit einem Pürierstab oder Mixer pürieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

blackswan118

Die leckerste, cremigste und einfachste Suppe ohne Sahne oder Milch ☺️ gesund und meeeega lecker!

27.05.2019 19:01
Antworten