Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 12 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.12.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Birne(n)
Feige(n)
2 Pkt. Hirtenkäse, cremiger, à ca. 175 g
2 EL Olivenöl
Rosmarinzweig(e)
Thymianzweig(e)
  Pfeffer aus der Mühle
Baguette(s)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze oder 160 °C Umluft vorheizen.

Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Feigen vierteln. Den Hirtenkäse abtropfen lassen, diagonal halbieren und in je 2 Scheiben schneiden. Den Rosmarin und den Thymian waschen und trockenschütteln.

Vier Bögen Backpapier zurechtschneiden und dünn mit Olivenöl bepinseln. Auf jeden Bogen 2 Birnenhälften und 8 Feigenviertel verteilen. Je zwei Scheiben Hirtenkäse und je ein Zweig Rosmarin und Thymian hinzufügen. Die Zutaten mit Pfeffer bestreuen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Die Bögen über dem Obst und dem Hirtenkäse gut verschließen und die Päckchen 30 Minuten im Backofen auf einem Backblech garen.

Dazu frisches Baguette servieren.

Tipp: Das Dessert mit frischen Feigen zubereiten, die Birnen vierteln und nur 20 Minuten im Ofen backen.