Zwiebelkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.74
 (21 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 25.07.2005 5484 kcal



Zutaten

für
375 g Mehl
30 g Hefe
1 TL Zucker
60 g Margarine
½ TL Salz
1 kg Zwiebel(n) in Scheiben
250 g Speck, geräuchert, in Würfeln
4 Ei(er)
250 ml Sahne
150 ml saure Sahne
1 TL Salz
300 g Käse, geraspelt
Pfeffer, gemahlenen
Petersilie und Kümmel
250 ml Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
5484
Eiweiß
189,10 g
Fett
370,76 g
Kohlenhydr.
346,75 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Mehl, Hefe, Zucker, Margarine und 1 1/2 TL Salz mit ca. 250 ml handwarmen Wasser zu einem Hefeteig verarbeiten.
Zwiebeln und Räucherspeck in einer großen Pfanne mit etwas Öl andünsten. Eier, Sahne, saure Sahne, Käse mit 1 TL Salz und gemahlenem Pfeffer verquirlen.

Den Hefeteig ausrollen und in eine gefettete Fettpfanne legen; die Zwiebelmasse gleichmäßig darauf verteilen, darüber die Eiersahne gießen. Bei 175-200°C (Unter- und Oberhitze) auf unterster Schiene etwa 45-50 Minuten goldbraun backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

IsilyaFingolin

grüß euch, wir haben das Rezept heute nachgebacken. Meinem Mann hat es sehr gut geschmeckt, mir war er allerdings ein wenig zu trocken und der zuviel Teig. Ich mag ihn lieber dünner. Werd das nächste mal den Teig halbieren. Sonst ein interessante Variante mit der sauren Sahne, die kannte ich bislang auch noch nicht. Was das Zwiebelschneiden angeht: ich stell die Dunstabzugshaube dabei immer auf volle Stärke und schneide darunter - geht problemlos. LG Isy

18.10.2011 22:08
Antworten
honeybunny_86

Hallo ihr Lieben! Ich würde gern wissen, für wieviele Personen eine Portion Zwiebelkuchen wäre. Wir sind nur zu zweit, soll ich die Hälfte machen oder schaffen wir eine ganze Portion? glg Honey

22.11.2010 09:48
Antworten
mitrax

Hallo Honey, ein Blech reicht i. d. Regel für 4 Personen. Es kommt auf Euren Appetit an! Du kannst die Reste jedoch gut einfrieren! l. G. mitra

16.01.2011 20:54
Antworten
waluna

Hallo, das mit den Tränen in den Augen kann man recht einfach vermeiden: hobeln per Hand oder mit der Küchenmaschine unter dem laufenden Dunstabzug. So habe ich mal etliche kg Zwiebeln "überstanden" und es liefen keine Tränen. Grüßle waluna

05.11.2010 09:41
Antworten
kurschu

Hallo. Zwiebelkuchen mit Mürbeteig? Da kann ich nur den Kopf schütteln. Es geht nichts über einen guten Hefeteig, und der muß gehen bis er sich mindestens verdoppelt hat. Ich stelle die Schüssel in warmes Wasser, geht super. Zwiebel schneiden ohne Tänen? Beim schälen die Zwiebeln weit genug weghalten. Dann nehme ich mein Schnitzelwerk. (Bosch Küchenmaschine) Mit der groben Raspelscheibe ist es in 1 min. erledigt. Ob die Zwiebeln in Scheiben oder Würfel geschnitten, oder grob geraspelt werden ist doch völlig egal. Beim essen merkt man das sowieso nicht. Ich habe gerade einen im Ofen. Ich hoffe mein Kommentar ist hilfreich. Gruß. kurschu

04.11.2010 15:09
Antworten
sukeyhamburg17

Hallo Edsmari, seh ich das richtig und dieser Hefeteig wird ohne Ruhezeit verarbeitet?? Das waere ja mal was anderes... Liebe Gruesse Susan, Pittsburgh, PA, USA

29.10.2010 17:47
Antworten
AndreaHamburg32

Ein Traum!!

27.10.2010 16:37
Antworten
Waldfee63

Hallo, dein Rezept war meine Rettung. Es kamen unerwartet Gäste und denen und auch mir hat es prima geschmeckt. Ich habe noch zusätzlich Käse darüber gestreut. Danke für dein Rezept Gruß waldfee

24.10.2010 22:09
Antworten
litti

Hallo EdsMari, habe letzt Woche deinen Zwiebelkuchen gebacken, ist wirklich super lecker, habe allerdings nur süße Sahne verwendet. Ach ja bei uns kommt auch immer ein wenig Käse drüber. LG Litti

16.07.2007 07:35
Antworten
martina4you

Super, hat klasse geschmeckt und kam auch prima bei meinen Gästen an. LG

04.10.2005 20:15
Antworten